Alles, was der Jäger wissen muss!


Immer aktuelle Nachrichten von Wild, Natur und Jagd ...

Merkblatt ASP

Erlass des Ministeriums und Beprobung von Indikatortieren

mehr lesen
Tierrechtsorganisation diffamiert Nachhaltigkeitsprojekt der Jäger (Do, 13 Dez 2018)
Fellwechsel Felle Fuechse Die Organisation „Aktionsbündnis Fuchs“ echauffiert sich und nutzt alte und längst widerlegte Argumente gegen die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen: Tierleidfrei sei kein Pelz, die Natur regele sich selbst und die Jagd auf Füchse sei unnötig. Dabei verschließt die Organisation offenbar die Augen vor der Realität: Die Artenvielfalt in der Offenlandschaft ist in den vergangenen zwanzig Jahren dramatisch zurückgegangen. Eine intensivierte Flächennutzung und die Zunahme anpassungsfähiger Raubsäuger - allen voran Fuchs, Waschbär und Marderhund - sind die Hauptgründe. Tags:  Fellwechsel Fell Nachhaltigkeit Fuchs bälge tierrechtsorganisation Tierrechtsbewegung ressource
>> mehr lesen

Tierrechtsorganisation diffamiert Nachhaltigkeitsprojekt der Jäger (Do, 13 Dez 2018)
>> mehr lesen

Dr. Volker Böhning als neuer DJV-Präsident vorgeschlagen (Wed, 12 Dec 2018)
>> mehr lesen

Grüne Woche: Bedrohte Arten der Feldflur im Mittelpunkt (Wed, 05 Dec 2018)
>> mehr lesen